Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK!

QR-Shop
Kommunikation Marketing Information Fun

QR-Code (Webspace): Deine Stimme gegen Armut - werde SuperActivist

Karte
Deine Stimme gegen Armut - werde SuperActivist
DEINE STIMME GEGEN ARMUT
Werde SuperActivist: Facebook-Spiel für die gute Sache

Hallo,

wir starten in die heiße Phase der diesjährigen Kampagnenaktionen. Du kannst dabei sein und mitmachen! Am kommenden Montag stellen wir das Facebook-Spiel „SuperActivist“ vor. Im September findet dann unsere Aktionswoche statt. Dort kannst Du eine eigene Aktion starten oder als ehrenamtliche/r Helfer/in bei unseren Aktionen im Rahmen der „Berlin Music Week“ mitmachen.


Werde zum SuperActivist!

Am Montag geht unser neues Facebook-Spiel online: Schlüpfe in die Rolle von Felix oder Luise und sammle in der virtuellen Stadt möglichst viele Stimmen gegen Armut. Je mehr Unterstützer Du gewinnst, desto überzeugender bist Du als Aktivist. Schau vorab den Trailer zum Spiel:
 

Launch-Event am 15. August in Berlin

Du kannst beim Start des "SuperActivist" live dabei sein. Triff das Aktionsteam und diskutiere mit Expertinnen und Experten über Web 2.0, Social Media und Spiele für die gute Sache.
Die Veranstaltung "‘SuperActivist‘ – Spielend die Welt verändern" beginnt am 15. August um 18.00 Uhr im BASE_camp, Unter den Linden 10, 10117 Berlin. Mehr Informationen.


Wir brauchen Dich!

…für den Tag der Offenen Tür im Entwicklungsministerium am 21. August in Berlin
Am Sonntag, 21. August, präsentiert sich die Kampagne beim Tag der Offenen Tür im Entwicklungsministerium (BMZ) in Berlin. Von 10 bis 18 Uhr sammeln wir Stimmen, schießen Aktionsfotos und informieren über die Aktion. Hilf mit und unterstütze uns für einige Stunden am Infostand. Du hast Zeit und Lust, dann schreib uns eine E-Mail. Hier findest Du mehr Informationen.

…für die Berlin Music Week vom 6. bis 10. September
Zum Auftakt unserer Aktionswoche gegen die weltweite Armut sind wir bei mehreren Konzerten im Rahmen der "Berlin Music Week" mit Infoständen vor Ort. Dafür suchen wir ehrenamtliche Helferinnen und Helfer:

  • Infostand beim New Music Award am Dienstag, 6. September in Berlin (abends)
  • Infostand beim Konzert am Mittwoch, 7. September in Berlin (abends)
  • Infostand beim Berlin Festival am Freitag und Samstag, 9. und 10. September (ab mittags)
Wenn Du Zeit und Lust hast, bei einer oder mehrerer dieser Veranstaltungen für einige Stunden mitzuhelfen, schreib uns eine E-Mail an deinestimmegegenarmut@venro.org
Vielen Dank für Deine Beteiligung.
Herzliche Grüße


Ulrich Schlenker
Koordinator „Deine Stimme gegen Armut“

"Deine Stimme gegen Armut" ist eine gemeinsame Aktion von VENRO als Dachverband von rund 120 entwicklungspolitischen Nichtregierungsorganisationen (NRO), dem Künstler Herbert Grönemeyer sowie befreundeten Fachleuten aus der PR- und Medienbranche.

Impressum: VENRO e.V./ "Deine Stimme gegen Armut", Postfach 040 140, 10061 Berlin. Redaktion: Ulrich Schlenker (V.i.S.d.P.)

LaCita QR-Code (Webspace)
Herausgeber: pIL: hudy99
Besitzer: pIL: hudy99
Publiziert am: 17.07.2012 11:37
Alter in Tagen: 2590
letzer Scan: 00.00.0000 00:00
Bonus: Keine Zuordnung
GPS: 0.803100, 0.159753
Punkte: 0
Bewertung / Stimmen: 1.00 / 0
LaToshiGuthaben: 0
LaToshi für Scannenden:
0
richtige / falsche Antworten: -
Nachrichten (Bemerkungen)

Zur Zeit werden keine Einträge gefunden, die den Kriterien der Abfrage entsprechen.

Beim click auf das Icon wird das aktuelle LaCita auf der großen Karte angezeigt Beim click auf das Icon kann eine Nachricht an das LaCita gesendet werden

AGB Datenschutz Impressum Sitemap

©2010-2019 Diese Seite ist urheberrechtlich geschützt. Unerlaubte Verwendung bzw. Vervielfältigung von Inhalten wird strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt, soweit das Kopieren nicht ausdrücklich gestattet wurde. Informationen zur entgeltlichen Nutzung von Texten, Abbildungen und Daten erhalten Sie auf Anfrage

Hinweis: Die über QR-Codes verbundenen Inhalte unterliegen jewels dem Urheberrecht und der Verantwortung des jeweiligen Verfassers. Lifesuche.de übernimmt ausschließlich Haftung für eigene Inhalte.